Bezirksorganisation Mödling

  • Facebook icon
  • Flickr icon

Weninger gegen ÖVP-Plakate

Weninger gegen ÖVP-Plakate

„Die SPÖ mit Atomstrom in Verbindung zu bringen ist völlig absurd“, kommentiert SPÖ-Bezirksvorsitzender LAbg. Hannes Weninger die VP-Plakataktion. 

Wenn in Österreich jemand die Energiewende blockiert, dann sind das immer der ÖVP-Wirtschaftsbund und die Industriellenvereinigung, berichtet Weninger über seine zähen Verhandlungen als langjähriger Umwelt- und Klimasprecher im Parlament. „Der ÖVP geht’s immer nur um das Geschäft für Ihr Klientel und die Stromkunden müssen zahlen“, so Weninger. 

Der SPÖ-Bezirkschef fordert die sofortige Entfernung der Fake News-Plakate und wirft der ÖVP mangelndes Demokratieverständnis vor. „Wer in Niederösterreichisch nicht demütig nach der Pfeife der ÖVP tanzt, wird sofort als Landesverräter denunziert. Das geht gar nicht!“, gibt sich Weninger kämpferisch.